Aphrodite

K. und K. Hof-Operntheater

URAUFFÜHRUNG

Gemeinsam  mit dem Tanzdivertissement "Rococo"

K. und K. Hofoperntheater

16
März 1912

Samstag

19:30 Uhr

in deutscher Sprache

19
März 1912

Dienstag

19:30 Uhr

in deutscher Sprache

Besetzung | 16.03.1912

Dichtung Pierre Louys
Libretto Hans Dr. Liebstoeckl / Liebstöckl
Musik Max von Oberleithner
Dirigent Franz Schalk
Regie Wilhelm von Wymétal
Bühnenbild Anton Brioschi
Chrysis Maria / Mizzi Jeritza
Königin Berenike Laura Hilgermann
Demetrios, Bildhauer Friedrich Weidemann
Der erste Priester der Göttin Alexander Haydter
Timon, ein Fremder Hubert Leuer
Naukrates, ein Gastfreund Timons Julius Betetto
Bacchis Bella Paalen
Myrtokleia, Freundin der Chrysis Carola Jovanovic
Melitta, Freundin der Chrysis Edna de Lima
Aphrodysia, Freundin der Chrysis Marie Cankl
Djala, eine Sklavin der Chrysis Marie Morawetz
Seso, eine Sklavin der Bacchis Johanna Ledl
Der Haushofmeister der Königin Friedrich Fränzl / Frenzl
Ein Neger Josef / Joszy Schreiter / Schreitter
Syrischer Tanz Marie Madeleine (Lene) Jamrich, Regine Fleischinger, Karoline Katlein, Hermine Kaar, Friederike Piringer / Pirringer, Leopoldine Pohl, Koryphäen, das Ballettcorps